Show-Inszenierung: Marlene Scheffel & Iskander Porodjuk // LUXXUS Fashion Department

Modern, sinnlich, glamourös – etwas ganz Besonderes soll es sein: das perfekte Abendkleid. Wir haben uns der „Königsdisziplin der Mode“ verschrieben und verleihen im Rahmen des Leipziger Opernballs den deutschlandweit einmaligen L.O.B. Fashion Award. Er soll den Designern eine professionelle Plattform bieten, sich sowohl handwerklich als auch künstlerisch-kreativ zu messen, Kontakte zu knüpfen und Netzwerke auf- und auszubauen. In den vergangenen acht Jahren sind rund 1.000 Bewerbungen aus der ganzen Welt eingegangen, die vom Einfallsreichtum und der kreativen Hingabe der Designer zeugen. Auf den Gewinner warten nicht nur attraktive Preise, sondern eine echte Chance, in der Welt der Haute Couture Fuß zu fassen.

Modern, sensual, glamorous – it should be something very special: the perfect evening dress. We are dedicated to the „supreme fashion league“ and award the L.O.B. Fashion Award, which is unique in Germany, during the Leipzig Opera Ball as the adequate scenery. It is intended to provide designers with a professional platform for competing with others in terms of craftsmanship as well as artistic creativity, for establishing contacts and building and expanding networks. Over the last eight years, around 1,000 applications from around the world have been handed in, testifying to the ingenuity and creative dedication of the designers. Not only attractive prizes wait for the winner, but a real chance to gain a foothold in the world of haute couture. As every year, we are supported by a top-class and prominent jury.

L.O.B. FASHION AWARD 2018

ERSTER PREIS / FIRST PRICE

  • 2.000 Euro
ZWEITER PREIS / SECOND PRICE

  • 1.000 Euro
DRITTER PREIS / THIRD PRICE

  • 500 Euro
Die Kreationen der Gewinner werden im Anschluss an den Ball für einen Zeitraum von zwei Wochen im Schaufenster bei Breuninger Leipzig ausgestellt.

The winner dresses will be exhibited in the shop window at Breuninger Leipziger for a period of two weeks following the ball.

Bewerbung / Application

Am 13. Oktober 2018 wird im Rahmen des Leipziger Opernballs der „L.O.B. Fashion Award“ verliehen.

Der Preis für die „Königsdisziplin“ der Mode ist einmalig in Deutschland und soll den Designern eine professionelle Plattform bieten, sich sowohl handwerklich als auch künstlerisch-kreativ zu messen, Kontakte zu knüpfen und Netzwerke auf- und auszubauen. Wie in jedem Jahr werden wir durch eine hochkarätige und prominente Jury unterstützt.

Bis zum 20. Juli 2018 können Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Fotos von einem bodenlangen Abendkleid einreichen.

Aus allen Einsendungen werden die 20 besten Arbeiten ausgewählt. Die nominierten Designer werden anschließend eingeladen, sich mit ihren Kreationen erstmalig der gesamten Jury vorzustellen. Termin und Ort  werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Der Termin wird voraussichtlich im August liegen. Die Jury wählt die 10 kreativsten, elegantesten und handwerklich perfektesten Kleider aus, die auf dem Leipziger Opernball am 13. Oktober 2018 glamourös den Gästen und der Presse präsentiert werden.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gern telefonisch zur Verfügung.

Bitte nutzen Sie für Ihre Anmeldung das Anmeldeformular.

Das ausgefüllte Formular und die Fotos schicken Sie bitte bis 20. Juli 2018 per E-Mail oder postalisch an:

Please send the registration form and photos until 20 July 2018 via e-mail or post to:

The L.O.B. Fashion Award is intended to provide designers with a professional platform for competing with others in terms of craftsmanship as well as artistic creativity, for establishing contacts and building and expanding networks.

As every year, we are supported by a top-class and prominent jury.

You can submit your application by 20 July 2018.  Please attach significant and convincing photos of a floor-length evening dress to your application.

From all submissions, 20 dresses will be selected. The nominated designers are then invited to submit their creations for the first time to the entire jury for the preliminary round in Leipzig. Date and place will be announced in due course.

The preliminary round is expected to take place in August. The jury selects the 10 most creative, elegant and technically perfect dresses that will be glamorously presented to the guests and the press at the Leipzig Opera Ball on 13 October 2018.

For further inquiries, please contact us by phone.

Die Jury

L.O.B. FASHION AWARD 2018

Seit 2008 wird der Preis für das schönste Abendkleid exklusiv auf dem Leipziger Opernball verliehen. Die Auszeichnung aufstrebender und etablierter Designer mit einem Award für die beste Kreation in der „Königsdisziplin der Mode“ ist einmalig in Deutschland.

Sie bietet insbesondere jungen Modemachern eine Plattform, sich kreativ zu messen und eine Würdigung ihrer Idee zu erfahren. Am 13. Oktober 2018 präsentieren sich alle 10 Finalisten in einem Livewalk vor der hochkarätigen Jury und 2000 Opernballgästen.

AYLEENA JUNG

Stylistin und Modejournalistin

MARCUS KAHL

Geschäftsführer Breuninger Leipzig

Eva Lutz
EVA LUTZ

Designerin und Geschäftsführerin des Modelabels Minx

Annabelle Mandeng
ANNABELLE MANDENG

Moderatorin, Model, Designerin und Inhaberin des Labels Wanawake

CAROLINE SCHWARZ

Designerin

BORIS ENTRUP

Make-up Artist & Styling-Experte

STEFAN KOBUS

Chefredakteur SUPERillu

CHRISTINE KORTE

Chefredakteurin online FLAIR fashion&home

Ich bin hier gerne als Jurorin dabei, weil ich denke, dass das Ganze eine stilistisch besonders hochwertige Anmutung hat. Der Leipziger Opernball ist eine etablierte Veranstaltung und alles, was damit im Zusammenhang steht, ist etwas, wozu ich stehen kann.Annabelle Mandeng
Annabelle MandengWanawake
Glamour wird oft mit Übertreibung verwechselt, dieses Mal waren aber alle Kreationen tragbar und glamourös. Ich muss wirklich sagen, dass mir die Entscheidung schwer fiel.Caroline Schwarz
Caroline SchwarzDesignerin
Mode ist ja so vielfältig! (…) Es ist einfach toll, solch eine Qualität zu sehen. Es macht mir auch Spaß, Menschen meine Wertschätzung entgegenzubringen, die sich so mit der Materie auseinandersetzen.Boris Entrup
Boris EntrupMake-up Artist & Styling-Experte
Es ist faszinierend, mit welcher Kreativität die jungen Designer arbeiten und welche Zeit sie für die Anfertigung der Kleider verwenden. (…) Ich finde, solche Wettbewerbe sollte es häufiger geben, sodass die Jungdesigner an die Öffentlichkeit treten und ihre Sachen präsentieren können.Eva Lutz
Eva Lutzminx

Die Finalisten 2017

Sehen Sie hier die 12 Finalisten, die ihre Abendkleider zum letzten Opernball im vergangenen Jahr einem 2000-köpfigen Publikum präsentiert haben. 21 Designer wurden aus den über 100 Bewerbungen ausgewählt und zum Vorentscheid für den L.O.B. Sophisticated Fashion Award nach Berlin eingeladen.

Sie stellten ihre ausgefallenen Roben am 22. August 2017 im Club International einer fachkundigen Jury vor. Modestudent Jannik Kurz aus Sigmaringen hat den Modepreis schließlich mit seiner nachtblauen Kreation „The Beauty of Moscow“ gewonnen .

2. PREIS: Samuel Acebey ( Berlin)

Modedesigner (ACBY)

Luis Fernando Bernardou Bernal (Basel)

Modedesigner (Nardou Couture)

Carolin Goldmann (Magdeburg)

Modedesignerin (Lady Caro Lynn)

Janine Fabienne Knorr (Kaiserslautern)

Studentin Modedesign (Modeschule Kehrer)

1. PREIS: Jannik Kurz (Sigmaringen)

Student Modedesign und Maßschneiderei (Modefachschule Sigmaringen)

 

Ilona Matsour (Berlin)

Modedesignerin (Matsour’i)

3. PREIS: Mandy Müller (Südharz OT Schwenda)

Modedesignerin (Designatelier Weißmüller)

Anett Polaniak (Berlin)

Modedesignerin (Rabenhaupt)

Clara Siegenthaler (Würzburg)

Modedesignerin (Clara Siegenthaler)

Gordon Sieverding (Michaelau)

Modedesigner (Gordon Sieverding)

3. PREIS: Oliver Viehweg (Leipzig)

Modedesigner (Oliver Viehweg)

Nayara Wiechmann (Hannover)

Studentin Modedesign (Fahmoda Akademie für Mode und Design)