Das Kuratorium

Am 12.05.2014 fand in den Geschäftsräumen der eureos Rechtsanwalts- und Steuerberatungsgesellschaft, zugleich Sitz der Opernball Leipzig Production GmbH, die konstituierende Sitzung des Kuratoriums des Leipziger Opernballs statt. Zum Kuratorium des Opernballs gehören Leipziger Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Kultur, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, das größte gesellschaftliche Ereignis Leipzigs zu unterstützen und in seinem Wachstum und Bestehen zu fördern.

Peggy Liebscher, die Persönliche Referentin des Chefs der Sächsischen Staatskanzlei, übernahm den Vorsitz des Kuratoriums. Dr. Gabriele Goldfuß, Referatsleiterin Internationale Zusammenarbeit der Stadt Leipzig steht ihr als Stellvertreterin zur Seite.

Als Repräsentant des Präsentators des Opernballes, der Porsche AG, engagiert sich Siegfried Bülow, Geschäftsführer der Porsche Leipzig GmbH, im Kuratorium. An seiner Seite stehen die Premiumsponsoren des Opernballes in Person von Steffen Göpel (GRK Holding), Steffen Hildebrand (Hildebrand und Jürgens GmbH), Michael Klemmer (Vicus AG) und Prof. Gero Strauss vom Kopfzentrum Leipzig sowie Dr. Harald Langenfeld, Vorsitzender des Vorstandes der Sparkasse.

Außerdem unterstützen Martin Buhl-Wagner, Geschäftsführung der Leipziger Messe GmbH, Franz Josef Heigl, Präsident des Sächsischen Rechnungshofs a.D. und Anthony Bramall, Stellvertretender Generalmusikdirektor der Oper Leipzig, durch ihre Tätigkeit im Kuratorium den Leipziger Opernball.